Normalität inmitten der Pandemie – Ein Blick in Indiens Textilindustrie
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Normalität inmitten der Pandemie – Ein Blick in Indiens Textilindustrie

Verzweifelte Menschen auf den Straßen, die auf Sauerstoff warten, ein Stau von Krankenwagen vor den Kliniken – diese Bilder aus Indiens Hauptstadt Neu-Delhi gingen im Frühjahr um die Welt. Sie wurden zum Symbol für die ungebremste Wucht der Corona-Pandemie, für die Machtlosigkeit und die Überlastung der Gesundheitssysteme. Wie geht es den Menschen ein halbes Jahr […]

Interview mit Kakaobäuerin Deborah Osei-Mensah: „Wir spüren die Auswirkungen des Klimawandels schon jetzt“
Geschrieben von

Interview mit Kakaobäuerin Deborah Osei-Mensah: „Wir spüren die Auswirkungen des Klimawandels schon jetzt“

Deborah Osei-Mensah arbeitet seit sechs Jahren als Kakaobäuerin in Asuadai, einem kleinen Ort in Ghana. Neben ihrem Beruf studiert sie den Master „Environment, Water and Sustainability“ und ist Fairtrade-Botschafterin. Wir haben mit ihr über die Weltklimakonferenz gesprochen, über die Auswirkungen des Klimawandels auf ihre Farm und wie sich ihre Arbeit durch Fairtrade verändert hat. Was […]

Fairtrade-Trip mit dem Kompetenzteam fairer Handel von BDKJ und misereor
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtrade-Trip mit dem Kompetenzteam fairer Handel von BDKJ und misereor

Kampala oder Köln – Hauptsache fairer Handel. Ursprünglich wollten wir mehr über den Kaffeeanbau in Uganda erfahren. Aufgrund der pandemischen Umstände musste diese weite Reise jedoch entfallen und so freuten wir uns umso mehr, dass wir dennoch eine Reise auf Spuren des fairen Handels erleben durften. Wir, das sind ursprünglich 10 Mitglieder verschiedener katholischer Jugendverbände, […]

#FairerAufbruch: Ein Gespräch über Fairen Handel von FairActivistin Pamela aus Bolivien mit einer Abgeordneten der Grünen
Geschrieben von
Veröffentlicht in

#FairerAufbruch: Ein Gespräch über Fairen Handel von FairActivistin Pamela aus Bolivien mit einer Abgeordneten der Grünen

  Im Rahmen der Wahlen am 26. September und der Fairen Woche hatte ich die Gelegenheit, mit der Grünen-Abgeordneten Anna Christmann über den fairen Handel ins Gespräch zu kommen. Wir haben über die Herausforderungen des Lieferkettengesetzes gesprochen und was es diesbezüglich noch zu tun gibt. Außerdem ging es um die Energiewende, die Deutschland dringend benötigt […]

Wie aus Jesús ein Fairtrade-Bauer wurde
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Wie aus Jesús ein Fairtrade-Bauer wurde

Wir dürfen vorstellen: Jesús Antonio Rápalo Murillo. Jesús kommt aus Honduras und hält mit 80 Jahren seine erste Packung eigenen Fairtrade-Kaffee in den Händen. Seine Geschichte zeigt: Es ist nie zu spät, seine Träume zu verwirklichen. Begleitet uns auf der Reise seines Kaffees aus dem honduranischen Santa Barbara bis in unsere Supermärkte. Vom Kaffee-Anbau bis […]