Baumwollernte in Indien. Dritte Station: Rapar
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Baumwollernte in Indien. Dritte Station: Rapar

Am nächsten Morgen fahren wir auch schon weiter gen Norden. Nach einer sechsstündigen Fahrt durch trostlose, industrielle Dürre, kommen wir in Ghandidham/Rapar an. Wir können uns kaum vorstellen, dass sich hier in Mitten von Steinbrüchen und Zementfabriken zahlreiche Baumwollfelder befinden und doch werden wir eines Besseren belehrt. Die Felder der Kleinproduzentenorganisation Rapar & Dhrangadhra Farmers […]

Baumwollernte in Indien. Zweite Station: Chotila
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Baumwollernte in Indien. Zweite Station: Chotila

BESUCH BEI SUMINTER INDIA ORGANICS Am nächsten Tag fliegen wir nach Rajkot, in den Süden Gujarats. Dort treffen wir Ishwar von Suminter India Organics, der uns seine Produzenten in Chotila vorstellen möchte. Laut Ishwar arbeitet Suminter mit 1.500 Kleinbauern zusammen und produziert ausschließlich Bio-Baumwolle. Die Organisation ist seit 2008 Fairtrade zertifiziert und er möchte uns […]

Baumwollernte in Indien. Erste Station: Indore
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Baumwollernte in Indien. Erste Station: Indore

Es ist Anfang November, Hochphase der Baumwollerntezeit, als ich meine erste Reise nach Indien antrete, um gemeinsam mit unserem Partner und Berufsbekleidungshersteller Brands Fashion, Fairtrade-Baumwoll-Produzentenorganisationen kennenzulernen. Unsere Reise führt uns in den westlichen Teil des sogenannten „Cotton Belts“, der sich von den Staaten Gujarat an der Westküste bis an die Ostküste nach Odisha erstreckt. BEGRÜßUNG […]

Anpassung an den Klimawandel, starke Frauen und engagierte Nachwuchsbauern
Geschrieben von

Anpassung an den Klimawandel, starke Frauen und engagierte Nachwuchsbauern

In Honduras sind die Erfolge des Fairen Handels sehr deutlich zu sehen und zu spüren. Hinzu kommt seit 2014 eine zusätzliche Förderung im Rahmen eines Projekts mit Finanzierung der Finnischen Regierung, Fairtrade Deutschland und Aldi Süd. Eine gute Woche lang sind Nina Winkler aus dem Supply Chain Management von TransFair und ich der Frage nachgegangen, […]

Geschrieben von

Naivasha Babyboom

Naivasha ist schnell gewachsen. Knapp 182.000 Einwohner zählt die Stadt am gleichnamigen See, um den sich der Horticultur-Sektor zentralisiert hat. Es ist eine junge Stadt, mit junger Bevölkerung – und: hoher Geburtenrate. Die Versorgung der Schwangeren war schlecht. Bis zu drei Frauen teilten sich ein Bett, Hygiene und professionelle Versorgung? Ein Manko in der Geburtsstation […]