Hendrik in der (Fairtrade-) Schokoladenfabrik
Geschrieben von

Hendrik in der (Fairtrade-) Schokoladenfabrik

Es ist extrem warm und feucht und die Luft ist drückend. Das waren meine ersten Eindrücke, als ich in Kamerun ankam. Douala, wirtschaftliche Hauptstadt und Millionenmetropole (rund 2 Millionen Einwohner) ist laut, dreckig und das starke Verkehrsaufkommen verstopft die Straßen. Je weiter man sich von der Hauptstadt entfernt, desto schlechter werden die Straßen, desto besonderer […]

Eine Idee, drei Organisationen und viele Perspektiven – Teil 3
Geschrieben von

Eine Idee, drei Organisationen und viele Perspektiven – Teil 3

Rückblick auf die vergangenen zwei Tage: Flor del Pino & Cocafelol Was kann nach zwei so beeindruckenden Erlebnissen noch kommen? Am Sonntagnachmittag, direkt nach fünf Stunden Anreise aus El Salvador, durfte ich Flor del Pino kennenlernen, eine tolle bäuerliche Genossenschaft, die mit einer spannenden Mischung aus Solidarität, Bodenständigkeit und Innovation in den letzten Jahren sehr […]

El Ceibo – Erfolgsgeschichte zwischen Anden und Amazonas
Geschrieben von

El Ceibo – Erfolgsgeschichte zwischen Anden und Amazonas

Der Titicacasee in den Anden, der höchste schiffbare See der Welt. Schaukelnd legt das Motorfloß an, auf dem der kleine Bus steht, mit dem wir von Peru nach Bolivien fahren. Dort will ich Pfadfinder treffen, die ich vor bald 13 Jahren bei einer Begegnungsreise kennengelernt habe. Als das Floß vertäut ist und wir wieder sicheren […]

Oh wie fair ist Werne
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Oh wie fair ist Werne

  Werne ist nicht nur eine sehr schöne Kleinstadt zwischen Ruhrgebiet und Münsterland, sondern auch seit dem 15.06.2013 Fairtrade Town. Einen großen Beitrag hierzu hat Clemens Overmann geleistet; ein Kämpfer für Fairtrade der ersten Stunde. Zwei Meter vom Werner Markt (Steinstraße 2 in Werne)  liegt sein Geschäft „Lebensmittel Overmann“ und ist heute mehr denn je […]

Reformhaus in Dortmund mit 1. Fairtrade „Shop in Shop“
Geschrieben von

Reformhaus in Dortmund mit 1. Fairtrade „Shop in Shop“

Das Reformhaus Dixon in Dortmund-Hörde ist nicht einfach nur ein Reformhaus: man findet hier den 1. Fairtrade „Shop in Shop“. Auf etlichen Regalmetern werden bei Frau Pape-Dixon Fairtrade-Produkte von Ethiquable, BioArt, Schönenberger, Voelkel, Mount Hagen, Cha Dô, Le Filet Bleu und BanaFair verkauft. Und natürlich darf der Dortmund Kaffee nicht fehlen! Ich habe Frau Pape-Dixon […]