#Storybox: „Heute sehen wir selbstbewusste Kakaoproduzent*innen, die lieben, was sie tun.“
Geschrieben von
Veröffentlicht in

#Storybox: „Heute sehen wir selbstbewusste Kakaoproduzent*innen, die lieben, was sie tun.“

Deborah Osei-Mensah ist Masterstudentin und Kakaobäuerin in der Fairtrade-zertifizierten Kakao-Kooperative Asunafo North Farmers Union in Ghana. Mit viel Energie trägt sie den Fairtrade-Gedanken in die Welt – in ihrer Heimatgemeinde genauso wie auf ihren Reisen in den globalen Norden, zum Beispiel bei den Fairtrade Awards 2022 in Berlin. Im Interview erzählt sie uns, wie Fairtrade […]

#Storybox: Fairtrade-Honig von Guido aus Chile
Geschrieben von

#Storybox: Fairtrade-Honig von Guido aus Chile

Heute stellt sich uns Guido de los Angeles Huenupan Navarro vor. Er arbeitet seit 19 Jahren als Imker bei der Fairtrade-Kooperative Cooperativa Campesina Apícola Valdivia Limitada – kurz Apicoop. Er ist verheiratet und hat fünf Kinder. Einer seiner Söhne hilft ihm bei der Bienenzucht. Als Fairtrade-Imker verkauft Guido 600 Kilo Honig pro Jahr. Apicoop exportiert […]

Kongress der Ideen und Taten – Lokale Gastronomie fair gestalten
Geschrieben von

Kongress der Ideen und Taten – Lokale Gastronomie fair gestalten

Fair begegnen – fair gestalten, könnte auch das Motto von Fairtrade-Towns sein: In Fairtrade-Towns kommen Menschen zusammen und füllen das Konzept des „fairen Handels“ mit Leben. Fairtrade für Gastronom*innen Die Kriterien der Kampagne zielen auf diverse Bereiche ab, u.a. sollen Gastronomie-Besitzer*innen dafür gewonnen werden, mehr faire Produkte anzubieten und sich aktiv bei Aktionen und Kampagnen […]

Kongress der Ideen und Taten – 1.000 und 1 Mission
Geschrieben von

Kongress der Ideen und Taten – 1.000 und 1 Mission

Das E-Werk kenne ich bisher nur von Stunk-Sitzungen und Konzerten. Heute versammelt sich hier das Who is Who der Fairen Szene zum „Kongress der Ideen und Taten“. Am Empfang erhalte ich meine Eintrittskarte und wage einen Blick in die gut gefüllte Halle. Ich sehe Arme in der Luft, höre rhythmisches Klatschen – es wird ordentlich […]

Die Guaraná-Expedition mit koawach
Geschrieben von

Die Guaraná-Expedition mit koawach

Als ich vor zwei Monaten die Anfrage erhielt, ob ich an einer Reise zum Ursprung von Guaraná ins brasilianische Amazonasgebiet teilnehmen möchte, war meine erste Reaktion: na klar! – und meine zweite: Was genau ist überhaupt dieses Guaraná? Da ich mir die Chance, ob meiner Unkenntnis nicht entgehen lassen wollte, sagte ich erst mal zu…und […]