Von Reeperbananen und Fairtrade-Pfadfinder – ein Wochenende auf dem Seminar der Fairtrade-Scouts in Hamburg
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Von Reeperbananen und Fairtrade-Pfadfinder – ein Wochenende auf dem Seminar der Fairtrade-Scouts in Hamburg

Wie kommt es eigentlich, dass die Pfadfinderschaft Sankt Georg Fairtrade-Mitgliedsorganisation ist? Dieser Frage ging ich  letztes Wochenende in Hamburg nach – bei einem Fairtrade-Scouts-Wochenende. Das diese beiden Organisation nicht so unterschiedlich sind, und sehr gut gemeinsam arbeiten können, zeigte sich mir auf diesem lehrreichen Seminar. Ziel des Treffens war es angehende Multiplikatoren sowie Interessierte über […]

Hermann Gemeiner Berufskolleg
Geschrieben von

Hermann Gemeiner Berufskolleg

Am Montag, den 06. März bin ich mit Rosemary, Annika und Paula nach Moers gefahren. Wir wurden am Hermann-Gemeiner-Berufskolleg herzlichst empfangen und Rosemary hat sich sehr über ein persönliches Willkommensschild gefreut. Das Schülercafé der Schule wurde umfunktioniert zu einem kleinen Hörsaal, welcher sehr schön dekoriert und mit vielen fairen Snacks ausgestattet war. Die Schülerinnen und […]

Rosenaktion beim Städtischen Gymnasium Hennef
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Rosenaktion beim Städtischen Gymnasium Hennef

Die 12. Klasse des Städtischen Gymnasiums Hennef hatte im Rahmen der Fairtrade-Schools Kampagne eine Rosenaktion für den Valentinstag geplant. Die Schülerinnen und Schüler konnten die Rosen vorbestellen und eine Botschaft an die zu verschenkende Person verfassen. In Kooperation mit der Fairtrade-AG wurden 112 Fairtrade-Rosen vorbestellt und am Valentinstag in den jeweiligen Klassen an die Schüler […]

Dialogreise in Bangladesch – Soziale Standards und Arbeitsbedingungen – Erleben der Textilindustrie
Geschrieben von

Dialogreise in Bangladesch – Soziale Standards und Arbeitsbedingungen – Erleben der Textilindustrie

Mit fast zwanzig spannenden Mitreisenden und Gesprächspartnern bin ich auf Dialogreise mit Newtrade zum Thema öffentliche Beschaffung. Zwei Tage Bangladesch, ich bin erschlagen von den vielen Eindrücken. Wegen der kulturellen oder landschaftlichen Schönheit kommt man hier nicht her. Alles liegt unter einer dicken Staubschicht, 17 Millionen Einwohner ohne funktionierenden öffentlichen Verkehr sprechen ihre eigene Sprache. […]

Zweite Seminarwoche in Merzbach
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Zweite Seminarwoche in Merzbach

In der Woche vom 16.01.-20.01.17 fand mein zweites Seminar, organisiert von der ijgd und uns, in Rheinbach/Merzbach statt. Als Thema hatten wir uns den Extremismus ausgesucht, zu dem wir alles Mögliche herausfinden wollten. Eine Woche voller Arbeit Unsere Woche begann um Montag um 12 Uhr. Mit Zug und Bus ging es ab aufs Land. Schnell […]