Eine Idee, drei Organisationen und viele Perspektiven – Teil 2
Geschrieben von

Eine Idee, drei Organisationen und viele Perspektiven – Teil 2

Zweiter Tag meiner Honduras Reise, ein Rückblick In Flor del Pino ist es gestern spät geworden. Bis zum Einbruch der Dunkelheit waren wir auf den Feldern und an der Kaffeeverarbeitungsanlage unterwegs. Danach mochten wir uns noch nicht sofort verabschieden, ich hatte noch viele Fragen zum Kaffee und zum Alltagsleben in der Region, und die anderen […]

Ein Idee, drei Organisationen und viele Perspektiven – Teil 1
Geschrieben von

Ein Idee, drei Organisationen und viele Perspektiven – Teil 1

Rückblick Vollversammlung Die letzten zwei Tage waren so intensiv und reich an Eindrücken, Gesprächen und Erkenntnissen, dass ich nachts kaum schlafen konnte vor lauter Energie und neuen Gedanken. Bei der Vollversammlung der CLAC in El Salvador, die vor vier Tagen zu Ende gegangen ist, konnte ich Vertreter von 140 der 588 Produzentenorganisationen in Lateinamerika kennenlernen. […]

Unterwegs zu Fairtrade-Kaffeeproduzenten in Guatemala
Geschrieben von

Unterwegs zu Fairtrade-Kaffeeproduzenten in Guatemala

Vamos a Guatemala Es ist schwül und warm, als ich zusammen mit einer Freundin das Flugzeug am Flughafen von Guatemala Stadt verlasse. Nachdem ich 12 Stunden in einem ziemlich gut gekühlten Flugzeug verbracht habe schlägt mir eine ungewohnte Wärme entgegen. Ich bin wirklich angekommen, ein bisschen unreal fühlt es sich an. Vor zwei Tagen habe […]

El Ceibo – Erfolgsgeschichte zwischen Anden und Amazonas
Geschrieben von

El Ceibo – Erfolgsgeschichte zwischen Anden und Amazonas

Der Titicacasee in den Anden, der höchste schiffbare See der Welt. Schaukelnd legt das Motorfloß an, auf dem der kleine Bus steht, mit dem wir von Peru nach Bolivien fahren. Dort will ich Pfadfinder treffen, die ich vor bald 13 Jahren bei einer Begegnungsreise kennengelernt habe. Als das Floß vertäut ist und wir wieder sicheren […]

T-Shirts wachsen nicht an Bäumen
Geschrieben von

T-Shirts wachsen nicht an Bäumen

Es ist unsere fast letzte Station in Indien. Wir besuchen Baumwoll-Bauern und Prämien-Projekte im Norden Indiens; in Rapar im Bundesstatt Gujarat. Diese Region in Indien gehört zu den trockensten Regionen weshalb ein großer Teil der Fairtrade-Prämie in moderne Bewässerungssysteme (z.B. Tröpfchenbewässerung) investiert wird. Zuerst besuchen wir den Baumwoll-Bauern Magabhai, der gemeinsam mit seiner Frau eine […]