Fairhandelsstadt Hamburg
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairhandelsstadt Hamburg

In den letzten Jahren habe ich einige Produzentenorganisationen des fairen Handels selbst besuchen können: in Mittel- und Südamerika, Afrika und Asien. Seit zwei Jahren wohne ich nun in Hamburg. Bekanntlich eine wichtige Handelsstadt. Und als Fairtrade Town wurde Hamburg auch bereits ausgezeichnet. Vom Welthandel (oder gar fairem Handel) bekommt man in der Großstadt jedoch alltäglich […]

Herzlichen Glückwunsch, Lidl!
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Herzlichen Glückwunsch, Lidl!

Am Donnerstagabend wurden in Berlin zum fünften Mal die Fairtrade-Awards vergeben, die Unternehmen und Organisationen ehren, die sich besonders für den Fairen Handel engagieren. Anke Engelke hat in bewährt amüsanter Art durch den Abend geführt. Und wieder hieß es mitzufiebern, wen die unabhängige Jury für die Preise ausgewählt hat. Mitfiebern bei der Award-Verleihung Ich war […]

El Ceibo – Erfolgsgeschichte zwischen Anden und Amazonas
Geschrieben von

El Ceibo – Erfolgsgeschichte zwischen Anden und Amazonas

Der Titicacasee in den Anden, der höchste schiffbare See der Welt. Schaukelnd legt das Motorfloß an, auf dem der kleine Bus steht, mit dem wir von Peru nach Bolivien fahren. Dort will ich Pfadfinder treffen, die ich vor bald 13 Jahren bei einer Begegnungsreise kennengelernt habe. Als das Floß vertäut ist und wir wieder sicheren […]

Wo die Fairglobe-Bananen wachsen
Geschrieben von

Wo die Fairglobe-Bananen wachsen

Die Stadt Sullana im Norden Perus ist zwar eine Großstadt, ist aber in unserem Reiseführer nicht verzeichnet. Offenbar hat sie also nichts besonderes zu bieten. Wir haben uns trotzdem auf den Weg gemacht, um die Fairtrade-Bananenkooperative APBOSMAM zu besuchen. Die Busfahrt von der Küste im Norden Perus dauert mehrere Stunden und führt durch eine karge […]

Weisst du wie viel Rosen blühen?
Geschrieben von

Weisst du wie viel Rosen blühen?

Heute waren wir zu Besuch bei Jardines Piaveri, einer von sieben Fairtrade-Blumenfarmen, die sich zur Ecuador FairTradeAssociation zusammengeschlossen haben. Die Blumenfarm befindet sich südlich der Hauptstadt Quito, in Nähe des imposanten Vulkans Cotopaxi auf etwa 3.000m Höhe. Im Auto des Leiters der Ecuador FairTradeAssociation, Juan Vivanco, passieren wir die Sicherheitskontrolle des Unternehmens und müssen unsere […]