Dudutech – oder der Kampf der Insekten
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Dudutech – oder der Kampf der Insekten

Auf der Fairtrade-zertifizierten Farm Kingfisher befindet sich auch das Biotech-Unternehmen Dudutech. Dudu bedeutet auf Kishuaheli Insekt. Dudutech ist mit rund 220 Mitarbeitern in Forschung und Produktion mit Abstand das größte biologische Pflanzenschutzunternehmen in Afrika. Hier werden schlicht und einfach Insekten (“Nützlinge“) gezüchtet, die andere Insekten (Schädlinge) natürlich bekämpfen. Auf 13 Hektar werden sie nach gründlicher […]

Bäume pflanzen mit Craig und dem Greenteam
Geschrieben von

Bäume pflanzen mit Craig und dem Greenteam

Craig ist ein weißer Kenianer in der dritten Generation und der „grünste“ unter den Blumenfarmern. Seine Leidenschaft für ein funktionierendes Ökosystem am Naivashasee ist physisch spürbar. Er hat vor zwei Jahren die Farm landeinwärts verlegt, um dem See mehr Schutzraum zu verschaffen  und forstet nun das komplette Gelände mit Bäumen und Pflanzen auf. Viele Hektar […]

Von Hydrokultur und Tröpfchenbewässerung
Geschrieben von

Von Hydrokultur und Tröpfchenbewässerung

Der Blumenanbau schafft vorrangig viele Arbeitsplätze in Kenia, aber auch in Äthiopien, Tansania, Simbabwe. Meist liegen die Blumen-Plantagen in Gegenden, in denen es sonst kaum Alternativen gibt. Ein Vorurteil ist, dass die Gewächshäuser wertvollen Ackerboden in Anspruch nehmen. Dies stimmt nicht, weil die Rosen auf Hydrokulturen angelegt werden. Dies geschieht auf unfruchtbaren Boden. Dies ist […]

Kakaobauern und Klimawandel
Geschrieben von

Kakaobauern und Klimawandel

Ich befinde mich im Norden Panamás, eigentlich gar nicht weit von den Touristenmassen an der malerischen Karibikküste und den großen Bananenplantagen von Chiquita entfernt, aber doch mitten in der Wildnis. Mein Weg führt über einen schmalen Pfad, vorbei an Bananenbäumen, über einen kleinen Fluss, bei dessen Überquerung ich nasse Füße bekomme. Auf einer Wiese steht […]