Give garment worker’s a voice – Berlin diskutiert Fairness in der Textilindustrie zur Fashion Revolution Week
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Give garment worker’s a voice – Berlin diskutiert Fairness in der Textilindustrie zur Fashion Revolution Week

Diese Woche ist Fashion Revolution Week und weltweit fordern Aktivistinnen und Aktivisten bessere Arbeitsbedingungen in der komplexen textilen Lieferkette. Der fünfte Jahrestag der Katastrophe im bangladeschischen Gebäudekomplex „Rana Plaza“ mit 1.100 Todesopfern, mehreren Tausend Verletzten und weiterhin prekäre Bedingungen bieten einen traurigen Anlass zum fortwährenden Engagement. TransFair e.V. unterstützt die Fashion Revolution Week mit einer […]

„Der wahre Preis der Billigmode“ – Auftakt der Rundreise zur Fashion Revolution 2018 in Lüneburg
Geschrieben von
Veröffentlicht in

„Der wahre Preis der Billigmode“ – Auftakt der Rundreise zur Fashion Revolution 2018 in Lüneburg

Am 24. April 2013 stürzte in Bangladesch der Gebäudekomplex „Rana Plaza“ mit mehreren Textilfabriken ein. Die Katastrophe forderte über 1.100 Todesopfer und mehrere Tausend Verletzte. Seitdem erinnern Aktive mit dem Fashion Revolution Day überall auf der Welt an das Unglück. TransFair e.V. unterstützt die Kampagne mit einer Aktionswoche vom 23. bis 29. April. „Kleidung tragen […]

2 Monate Praktikum bei TransFair e.V.
Geschrieben von
Veröffentlicht in

2 Monate Praktikum bei TransFair e.V.

Von Franziska Werner Eine spannende und ereignisreiche Zeit! Manchmal bin ich überrascht, wie schnell man sich an einen Ort gewöhnt und sich dort pudelwohl fühlt. In diesem Fall spreche ich nicht nur von meinem zwischenzeitlichen Wohnort Köln, sondern vor allem auch vom Arbeitsplatz: nachdem ich TransFair e.V. letztes Jahr beim Zukunftskongress in Berlin kennenlernen durfte, […]

Flower Power an der Lise-Meitner-Gesamtschule
Geschrieben von

Flower Power an der Lise-Meitner-Gesamtschule

Von Franziska Werner Am 8. März, dem internationalen Weltfrauentag, hatten einige Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, mit Esther Nyambura Juma und Serah Mwangi in Austausch zu treten. Ich durfte die beiden Kenianerinnen zur Lise-Meitner-Gesamtschule in Köln-Porz begleiten. Die Schule ist seit Dezember 2015 Fairtrade-School. Die beiden Frauen waren auf Einladung von Fairtrade Deutschland im Rahmen […]

Baumwollernte in Indien. Dritte Station: Rapar
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Baumwollernte in Indien. Dritte Station: Rapar

Am nächsten Morgen fahren wir auch schon weiter gen Norden. Nach einer sechsstündigen Fahrt durch trostlose, industrielle Dürre, kommen wir in Ghandidham/Rapar an. Wir können uns kaum vorstellen, dass sich hier in Mitten von Steinbrüchen und Zementfabriken zahlreiche Baumwollfelder befinden und doch werden wir eines Besseren belehrt. Die Felder der Kleinproduzentenorganisation Rapar & Dhrangadhra Farmers […]