Endamm Aderachu
Geschrieben von

Endamm Aderachu

„Guten Morgen“ auf Amharisch, der ältesten afrikanischen Sprache. Morgens um 8.00 Uhr haben wir den Workshop mit allen Mitgliedern des Joint Bodies und den Inhabern von Sher Ethiopia. Die beiden Fairtrade-Berater waren in der Gründungsphase schon einige Male da und jetzt ist ja der „faire Ernstfall“ eingetreten, sprich die ersten 300.000 Euro Prämiengelder sind geflossen. […]

Auf Blumentour in Ostafrika
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Auf Blumentour in Ostafrika

Die bunte faire Pracht wird immer wichtiger für Fairtrade. Auf dem Weg nach Kenia mache ich einen Stopp in Äthiopien, um auf der größten Blumenfarm der Welt, die seit neuestem Fairtrade zertifiziert ist, ein Fairtrade-Training zu begleiten. Vor Ort möchte ich sehen, ob Fairtrade in so großen Strukturen funktionieren kann. Bei Abfahrt in Köln war […]

Fairtrade hat ein Zuhause in Aachen
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fairtrade hat ein Zuhause in Aachen

Eine Sache, die wir immer mal wieder hören ist „Ja da muss ich ja in drei verschiedene Läden gehen, wenn ich Fairtrade-Produkte kaufen will!“. In Aachen ist das ein bisschen anders. Da bekommt man nämlich bei Rewe Stenten das vermutlich größte Fairtrade-Angebot im Umkreis: Schokolade, Kekse, verschiedenstee Kaffees, Tee, Schokocremes in zahlreichen Ausführungen…Was will man […]

Alte Bekannte und neue „Amis“
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Alte Bekannte und neue „Amis“

An Fairtrade kommt man auch bei unseren Nachbarn nicht vorbei: bei einem Besuch bei E.Leclerc in Les Angles bei Avignon fand ich ein großes Regal mit Fairtrade-Produkten. Schön sichtbar im Block platziert und vor allem schöne neue Produkte, die ich noch gar nicht kannte. Bananenchips – superlecker gewürzt! -, Erdnussbutter, roter Quinoa… Zum Glück bin […]

Am Rhein fair genießen
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Am Rhein fair genießen

Die Sonne kommt raus, der Sommer ist da! Was macht man da in Köln? An den Rhein gehen natürlich. Und was Leckeres zu Trinken mitnehmen und ab mit dem Fahrrad ans Wasser. Aber was kann man mit Fairtrade-Siegel einpacken? Auf meinen „Touren“ durch die Supermärkte in NRW finde ich immer wieder einige Schätze. Auch letztens […]