Die letzten Stunden im sogenannten Kakaogürtel
Geschrieben von

Die letzten Stunden im sogenannten Kakaogürtel

Ich habe auf dieser Reise viel über den Anbau und die Weiterverarbeitung von Kakao gelernt. Es ist selten genug, dass bei einem Agrarprodukt keine Pestizide oder anderen chemischen Hilfsmittel eingesetzt werden. Im Grunde ist alles bio – es muss nur noch entsprechend zertifiziert werden. Natürlich auch aus der Not heraus, weil dafür kein Geld vorhanden […]

Besuch einer Kakao-Kooperative in Talia
Geschrieben von

Besuch einer Kakao-Kooperative in Talia

Wenn unser Hotel nicht einen eigenen Generator hätte, würden die ständigen Stromausfälle (die es überall gibt, auch in der Hauptstadt) immer gleich zu einer kompletten Dunkelheit führen. Vom All aus dürfte Sierra Leone eher einen dunklen Fleck darstellen. Das mag für uns unter dem eindrucksvollen afrikanischen Himmel ein romantisches Erlebnis sein, für die Menschen die […]

Reise durch ein zerschundenes Land
Geschrieben von

Reise durch ein zerschundenes Land

Sierra Leone ist durch den schrecklichen Bürgerkrieg in allem zurückgeworfen. Von den Straßen über zerstörte Dörfer bis hin zur Landwirtschaft haben die zehn Jahre Krieg ihre Spuren hinterlassen. Unterwegs endlos viele Menschen, die mit dem Sammeln von Brennholz beschäftigt sind. Überall stehen die kleinen Holzstapel herum. Das Leben findet ohnehin an der Straße statt, wo […]

Abschlussbericht aus Honduras
Geschrieben von

Abschlussbericht aus Honduras

Das CLAC-Meeting ist mit der Einsetzung des Neuen Vorstands zu Ende gegangen. Mehrere Initiativen zum Beispiel zu Mindestpreisen wurden auf den Weg gebracht. Die wichtigste davon dürfe ein Kaffee Price Review-Prozess sein, den FLO noch in diesem Jahr einleiten wird. Aber auch ansonsten gab es wichtige Infos zu verschiedenen Fairtrade-Produkten aus der Region aus Sicht der […]

2. Tag der CLAC-Versammlung
Geschrieben von

2. Tag der CLAC-Versammlung

Gerade hat der 2. Tag der CLAC-Versammlung in Honduras begonnen. Im Moment berichten die Länder-Koordinationen – also die nationalen CLAC-Vertretungen – über ihre Tätigkeiten des vergangen Jahres. Bleibt also Zeit für einen Nachtrag von gestern Nachmittag: am gestrigen Nachmittag wurden zum einen sämtliche Formalitäten wie Vorstandswahlen erledigt. Richtig spannend wurde es danach, als die Notwendigkeit […]