Die didacta ist die größte Bildungsmesse der Welt und fand dieses Jahr in Köln statt. Ganz klar: Hier durfte unsere Kampagne Fairtrade-Schools nicht fehlen!

Dank der Natur- und Umweltschutzakademie NRW (NUA) konnten wir uns am 21. Februar gemeinsam mit dem Fair Trade e.V.  einen ganzen Tag lang präsentieren. Bald war unser Stand rege besucht und v.a. Lehrerinnen und Lehrer konnten bei uns interessante Materialien und Ideen für den Unterricht und Aktionen an der Schule finden.

Ein Highlight waren natürlich die Produkte, die wir präsentierten – yammi! Von Trolli-Gummibärchen über Ethiquable-Cashews bis hin zur Guten Schokolade. Es gibt viele tolle Produkte, die an der Schule eingesetzt werden können.
Unsere Einkaufstipps haben wir euch hier zusammengestellt.

Es hat großen Spaß gemacht und wir freuen uns sehr, dass so viele Schulen den Fairen Handel unterstützen – weiter so!