Zwei Wochen war José Luis Casuso zu Besuch in Deutschland und ich durfte ihn an zwei Tagen bei seinen Fairtrade-Schoolsbesuchen begleiten.

Wer ist José Luis Casuso?

José ist eine spannende Person, er kann von unzähligen Geschichten aus dem globalen Süden berichten. Der gebürtige Spanier engagiert sich ehrenamtlich im Fairtrade-System und reiste nach seinem abgeschlossenen Informatikstudium vier Jahre lang durch Asien und Lateinamerika um Fairtrade-Kooperativen zu besuchen und zu unterstützen. Vor Ort hat er den Produzentengruppen Workshops zu Website-Gestaltung, Fotografie und vielen mehr rund um Computerthemen gegeben und sie unterstützt. Gemäß seines Mottos „give the farmers a voice“ hat er ihnen so geholfen, ihre Arbeit im Internet zu präsentieren, für Interessierte erreichbar zu sein und ein Netzwerk aufzubauen. Durch seine Arbeit sind über 200 Internetauftritte von Fairtrade-Produzenten entstanden, die nun selbständig von den Produzentenorganisationen weitergeführt werden. Nun ist er zu Besuch in Europa und kann aus erster Hand von seiner Reise berichten.

Berufskolleg an der Lindenstraße (José Zweiter von links)

Berufskolleg an der Lindenstraße (José Zweiter von links)

Zurück in Europa. Besuch in Deutschland

José gibt gerne seine Erfahrungen und sein Wissen weiter. Daher besucht er nicht nur unsere Geschäftsstelle für einen Austausch sondern startet eine Tour durch Fairtrade-Schools in Nordrhein-Westfalen. Insgesamt hat er über 10 Schulen besucht und bei zwei durfte ich ihn begleiten. Jeder der ihn erlebt hat, kann von seiner Leidenschaft für den fairen Handel berichten. Die Schülerinnen und Schüler hat er schnell in seinem Bann. Er ist überzeugt: „Life turns you in teacher, learning and sharing“ und das lebt er durch und durch.

Die Fairtrade-Schools freuten sich über den Besuch und über 100 Schülerinnen und Schüler kamen jeweils zu seinen Vorträgen. José beantwortete alle Fragen ausführlich und war beeindruckt vom tollen Engagement der Schulen für den fairen Handel. Die Schüler nahmen die gewonnen Erfahrung mit in Ihrer Fairtrade-Schools Teams und José schaffte bei den jungen Aktiven zusätzliche Motivation sich weiter zu engagieren.

Es war für mich eine außergewöhnliche Erfahrung Zeit mit José zu verbringen. Zum Abschluss ein schönes Zitat von José Luis Casuso: „My programming is based on solidarity, everybody has a light inside and you can light others“. So kann man sich für den fairen Handel inspirieren lassen.

Schools Fachtagung Münster