Die 12. Klasse des Städtischen Gymnasiums Hennef hatte im Rahmen der Fairtrade-Schools Kampagne eine Rosenaktion für den Valentinstag geplant. Die Schülerinnen und Schüler konnten die Rosen vorbestellen und eine Botschaft an die zu verschenkende Person verfassen. In Kooperation mit der Fairtrade-AG wurden 112 Fairtrade-Rosen vorbestellt und am Valentinstag in den jeweiligen Klassen an die Schüler verteilt.

Besonders in der Unterstufe fand die Aktion sehr großen Anklang! Die Schüler haben sich sehr über die Rosen gefreut. Die geheime Botschaft war natürlich zusätzlich ein großes Thema.

       

         

 

Auch Lehrerinnen und Lehrer wurden mit Rosen beschenkt. Diese waren besonders überrascht und haben sich sehr gefreut!   

 

     

 

Dies war nur eine von vielen Fairtrade-Aktionen am Städtischen Gymansium Hennef. Die Rosenaktion bot einen super Start in das Jahr 2017. Das Fairtrade-Team ist höchst motiviert für weitere Kampagnen und freut sich schon auf weitere Aktionen in der Fairen Woche!