Start der Mitgliederversammlung
Geschrieben von

Start der Mitgliederversammlung

Heute ist die Mitgliederversammlung von Fairtrade International gestartet. 28 Delegierte und etwas mehr Zuschauer werden ganz formel begrüßt, Namensschilder und Unterlagen ausgehändigt. Die Sitzordnung ist streng alphabetisch, Beobachter sitzen hinten im Raum. Es beginnt mit der Begrüßung des aktuellen Vorsitzenden, der dann seinen narrativen Bericht vorlegt. Es beginnt mit der Begrüßung des aktuellen Vorsitzenden Jean-Paul […]

Große Ehre für TransFair!
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Große Ehre für TransFair!

Am dritten der diesjährigen Fairtrade-Generalversammlung in Costa Rica präsentiert die CLAC präsentierte Workshops zu Gender, Jugend, Kinderarbeit und Klimawandel. Es gab einen sehr fruchtbaren Austausch zwischen den Produzentennetzwerken und ein besseres Verständnis der Nationalen Fairtrade Organisationen, welche Arbeiten vor Ort durchgeführt werden. Zusätzlich lud die CLAC zu einer Fairtrade Messe ein. Alle Produktnetzwerke (Kaffee, Schokolade, […]

„Keine Geschenke, sondern einen fairen Preis“
Geschrieben von

„Keine Geschenke, sondern einen fairen Preis“

Heute waren wir bei Coopeatenas, einer Kaffeekooperative in Athenas. Gegründet 1969, heute gehören 1.300 Mitglieder dazu. Uns empfängt Wil Vargas Chaves. Er gehört in der dritten Generation der Genossenschaft an. Sie hat sich über Jahre eine professionelle Struktur angeeignet, 32 Mitarbeiter sind das ganze Jahr über fest beschäftigt, um die Ernte zu verarbeiten und zu […]

Ananasanbau in Costa Rica
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Ananasanbau in Costa Rica

Gemeinsam mit Dieter Overath bin ich gerade in Costa Rica auf der General Assembly von Fairtrade. Die General Assembly ist die jährlich stattfindende Generalversammlung aller Mitglieder von Fairtrade International. Dazu gehören neben den Nationalen Fairtrade Organisationen, wie TransFair auch die Produzentennetzwerke, die gleichberechtigt an allen wegweisenden Entscheidungen von Fairtrade beteiligt sind. Bevor die Versammlung erstmals […]

Fashion Revolution von Gujarat bis ins Rheinland
Geschrieben von
Veröffentlicht in

Fashion Revolution von Gujarat bis ins Rheinland

Am Mittwochabend der Fashion Revolution Week lud der AStA der Universität zu Köln zum Diskussionsabend ein. Der Veranstaltungstitel „Who made my clothes?“ ist auch der Hashtag der gleichnamigen Online-Kampagne zur Fashion Revolution. Unsere beiden Gäste, der Näher Hasmukh Dhodi und der Fabrikmanager Amit Narke, berichteten von ihrer Arbeit in der indischen Textilfabrik Purecotz Eco Lifestyles […]